News Release

Die interaktive SmartSeries von Oral-B: Die erste elektrische Zahnbürste zur personalisierten Zahnpflege

Dienstag, September 29, 2015 9:49 am CEST

Datumszeile:

Wien

Die Zahnpflege der Zukunft beginnt jetzt: mit der SmartSeries, den neuen und weltweit ersten interaktiven elektrischen Zahnbürsten von Oral-B. Die Zahnbürsten mit Bluetooth 4.0-Technologie  lassen  sich via Smartphone-App individuell programmieren – und verbinden so zum ersten Mal die herausragende Reinigungstechnologie von Oral-B mit einer maßgeschneiderten und praktischen Anleitung zur Optimierung der eigenen Zahnpflege. Zahnarzt und Patient können jetzt so eng zusammenarbeiten wie noch nie. Marktführer Oral-B belegt mit der neuen SmartSeries einmal mehr, wie man mit intelligenter Technik die persönliche (Zahn-) Gesundheit wirkungsvoll unterstützt.

 

Der Erfolg jedes Zahnarztbesuchs entscheidet sich zu Hause. Der Eine sollte seinen Backenzähnen mehr Aufmerksamkeit beim Putzen schenken, der Andere der Innenseite der Schneidezähne. Mit den interaktiven elektrischen Zahnbürsten der Oral-B SmartSeries ist jetzt erstmals eine komplette Individualisierung der Zahnpflege möglich – mit Hilfe der Oral-B App, die man kostenlos auf jedem iOS- und Android-Smartphone installieren kann. Als erste elektrische Zahnbürste nutzt die Oral-B SmartSeries eine Bluetooth 4.0-Schnittstelle, um mit der Smartphone-App in Verbindung zu treten. Das Smartphone wird hierbei zur “Fernbedienung”, mit der die Zahnbürste dem individuellen Bedarf angepasst wird: So kann man zum Beispiel angeben, wie lange welche Bereiche im Mund mit welchem Druck geputzt werden sollen, und mit welchem der sechs Putz-Modi dies am effektivsten gelingt.

 

Pflegetipps des Zahnarztes per Smartphone-App umsetzen

 

Erstmals kann der Zahnarzt so seinen Patienten nicht nur gute Ratschläge mit nach Hause geben, sondern konkrete, auf ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Putz-Anleitungen in ihrer elektrischen Zahnbürste einprogrammieren. "Die meisten Patienten brauchen eine praktische Hilfestellung, um die zahnärztlichen Vorgaben für die Zahnpflege zu Hause eins zu eins umsetzen zu können", sagt Zahnarzt und Parodontologe Dr. med. dent. Michael Müller-Kern. "Denn sie schätzen das eigene Zahnpflegeverhalten falsch ein: Viele putzen zu kurz oder drücken zu stark auf, sprich, sie verwenden die falsche Technik. Studien haben bewiesen, dass ein direktes visuelles und akustisches Feedback zu einem verbesserten Zahnputzverhalten beiträgt. Ein personalisiertes Feedback-System, das den Nutzer beim Zähneputzen anleitet und korrigiert, kann darüber hinaus individuell auf seine speziellen Bedürfnisse eingehen und so einen Beitrag für eine noch bessere Zahngesundheit leisten."

 

Zur besseren Kontrolle kann die Oral-B SmartSeries in ihrem Handgriff bis zu 20 Zahnputzvorgänge speichern. Via Bluetooth werden sie automatisch aufs Smartphone übertragen und können dort vom Nutzer und seinem Zahnarzt in Form von Diagrammen zur Auswertung angezeigt werden. Und damit die zwei bis drei Minuten beim Zähneputzen nicht unnötig lang werden, versorgt die Oral-B App die Nutzer beim Zähneputzen mit aktuellen Nachrichten, Wetterprognosen und Mundpflege-Tipps.  

 

Schneeweißes Highlight: Premium-Modell Oral-B White Pro 7000 SmartSeries

 

Highlight der neuen Oral-B SmartSeries ist das schneeweiße Modell White Pro 7000. Es bietet neben den neuen interaktiven Funktionen den bewährten Zahnpflege-Komfort der Oral-B Premium-Klasse. So warnt eine im Handgerät integrierte Leuchte vor zu festem Andruck aufs Zahnfleisch. Ein weiteres Lichtsignal zeigt zusätzlich zum akustischen Signal an, ob die Reinigung eines Kieferquadranten oder des gesamten Mundraums abgeschlossen ist. Wie gewohnt lassen sich sechs verschiedene Reinigungsmodi einstellen, etwa Polieren, Massage, Zungen- oder Tiefenreinigung.

 

Die Oral-B SmartSeries umfasst das neue weiße Premium-Modell White Pro 7000 sowie die beiden existierenden Premium-Modelle „Black Edition“ und „Triumph“, die ebenfalls mit Bluetooth 4.0-Technologie ausgestattet werden. Die Oral-B SmartSeries wird ab August 2014 in Deutschland erhältlich sein. Die Oral-B-App wird ab Mai für iOS und ab August für Android kostenlos zum Download in den App Stores bereitstehen.

 

 

 

Procter & Gamble

4.8 Milliarden Menschen in aller Welt setzen ihr Vertrauen in Marken von Procter & Gamble (P&G). Zu dem Portfolio zählen führende Marken wie Ace®, Always®, Ambi Pur®, Ariel®, Duracell®, Fairy®, Febreze®, Fusion®, Gillette®, Head & Shoulders®, Iams®, Lenor®, Mach3®, Olaz®, Oral-B®, Pampers®, Pantene®, Vicks® und Wella®. P&G ist weltweit in 70 Ländern tätig.

 

Weitere Informationen über P&G und seine Marken finden Sie unter www.pg.com und www.twitter.com/PGDeutschland.

 

P&G Deutschland ist Förderer von 

 

 

 

 

Weitere Info; PR-Groll; Waltraud Groll;

Elisabethstraße 10/Top 3; 1010 Wien

Tel.: 01/587 88 44; Fax: 01/587 88 43; e-mail: w.groll@pr-groll.at

 

Multimedia Files:

Preview image
PRO 7000 SmartSeries
Preview image
PRO 7000 SmartSeries
Preview image
Complete 2in1 Extra Frisch
Preview image
Dr. Michael Müller-Kern
Cookie Settings