News Release

P&G Deutschland | Österreich | Schweiz | Suisse

Start von bundesweiter Spendenaktion: „Stück zum Glück“ baut Spielplätze für alle!

REWE, Procter & Gamble und die Aktion Mensch unterstützen Kinder mit und ohne Behinderung im gemeinsamen Spiel.

Mittwoch, Mai 2, 2018 1:47 pm CEST

Datumszeile:

Schwalbach am Taunus/Köln, 2. Mai 2018

Ab sofort können REWE-Kunden bei jedem Einkauf aktiv zum Neu- und Umbau von inklusiven Kinderspielplätzen in ganz Deutschland beitragen. Mit jedem Kauf eines Produktes aus dem Sortiment von P&G, zu denen unter anderem Marken wie Pampers, Ariel, Always, Oral-B und Gillette gehören, fließt ein Cent in das Projekt „Stück zum Glück“. Mit dieser Aktion werden über einen Zeitraum von drei Jahren eine Million Euro zusammengetragen, um neue inklusive Spielplätze zu schaffen und bestehende Flächen inklusiv aus- oder umzubauen.

Barrierefreie Spielplätze bieten eine wichtige Begegnungs- und Austauschplattform für Eltern und Kinder. Hier können sich Kinder mit und ohne Behinderung spielend kennenlernen und schon früh lernen, ganz selbstverständlich miteinander umzugehen. Tatsächlich jedoch sind nur wenige öffentliche Kinderspielplätze in Deutschland inklusiv gestaltet. Hintergrund sind oft auch knappe finanzielle Mittel. Dort, wo viele Städte und Kommunen an ihre Grenzen stoßen, schaffen die Projektpartner Procter & Gamble (P&G), REWE und die Aktion Mensch mit der „Stück zum Glück“-Aktion jetzt wertvollen Spielraum.

Die einzelnen Spielplätze sind vor Ort mit Förderprojekten der Aktion Mensch verknüpft, um auf diese Weise ihre Nutzbarkeit über Jahre sicherzustellen. „Uns war von Anfang an wichtig, dass die Spielplätze nachhaltig gepflegt werden, damit alle Kinder dort dauerhaft spielen können“, sagt Lionel Souque, Vorstandsvorsitzender der REWE Group. „Wir bei REWE sind deshalb glücklich und stolz bei diesem Vorhaben in Zusammenarbeit mit P&G und der Aktion Mensch mitwirken zu dürfen.“ Für die Aktion Mensch ist Inklusion das zentrale Thema. „Barrierefreie Spielplätze bieten beste Voraussetzungen, um Vorurteile abzubauen. Denn wo Inklusion früh gelernt und gelebt wird, entstehen Barrieren im täglichen Umgang gar nicht erst“, so Armin v. Buttlar, Vorstand der Aktion Mensch.

Mit der Unterstützung beim Neu- und Umbau inklusiver Spielplätze setzen P&G und REWE ihre gemeinsame Projektarbeit für das Gemeinwohl fort: In den vergangenen drei Jahren wurde bereits mit der Unterstützung der REWE-Kunden eine Million Euro für die Realisierung eines Kinderschutzhauses in Bangladesch gespendet. Astrid Teckentrup, Geschäftsführerin Vertrieb von Procter & Gamble: „Wir sind begeistert vom Erfolg unserer letzten gemeinsamen Aktion. Daran wollen wir anknüpfen. Wir freuen uns, gemeinsam mit REWE und der Aktion Mensch deutschlandweit integrative Spielplätze zu schaffen.“

Weitere Informationen zur Aktion „Stück zum Glück“ unter rewe.de/glück.

Über Procter & Gamble

Procter & Gamble (P&G) bietet Verbrauchern auf der ganzen Welt eines der stärksten Portfolios mit qualitativ hochwertigen und führenden Marken wie Always®, Ariel®, Antikal®, Braun®, blend-a-dent®, Clearblue®, Dash®, Fairy®, Febreze®, Gillette®, Head & Shoulders®, Herbal Essences®, Lenor®, Meister Proper®, Olaz®, Old Spice®, Oral-B®, Pampers®, Pantene Pro-V®, Persona®, Swiffer® und Wick®. P&G ist weltweit in 70 Ländern tätig.

Weitere Informationen über P&G und seine Marken finden Sie unter www.pg.com und www.twitter.com/PGDeutschland.

Über REWE

Mit einem Umsatz von 21,2 Mrd. Euro (2017), mehr als 120.000 Mitarbeitern und über 3.300 REWE-Märkten gehört die REWE Markt GmbH zu den führenden Unternehmen im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Die REWE-Märkte werden als Filialen oder durch selbstständige REWE-Kaufleute betrieben.

Die genossenschaftliche REWE Group ist einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Im Jahr 2017 erzielte das Unternehmen einen Gesamtaußenumsatz von 57,8 Milliarden Euro. Die 1927 gegründete REWE Group ist mit ihren 345.000 Beschäftigten und 15.300 Märkten in 20 europäischen Ländern präsent. In Deutschland erwirtschafteten im Jahr 2017 rund 254.000 Mitarbeiter in rund 10.000 Märkten einen Umsatz von 41,7 Milliarden Euro.

Über die Aktion Mensch e.V.

Die Aktion Mensch e.V. ist die größte private Förderorganisation im sozialen Bereich in Deutschland. Seit ihrer Gründung im Jahr 1964 hat sie mehr als 4 Milliarden Euro an soziale Projekte weitergegeben. Ziel der Aktion Mensch ist, die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung, Kindern und Jugendlichen zu verbessern und das selbstverständliche Miteinander in der Gesellschaft zu fördern. Mit den Einnahmen aus ihrer Lotterie unterstützt die Aktion Mensch jeden Monat bis zu 1.000 Projekte. Möglich machen dies rund vier Millionen Lotterieteilnehmer. Zu den Mitgliedern gehören: ZDF, Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie, Paritätischer Gesamtverband und die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland. Seit Anfang 2014 ist Rudi Cerne ehrenamtlicher Botschafter der Aktion Mensch.

Pressekontakt

Procter & Gamble

P&G, Unternehmenskommunikation, Sulzbacher Straße 40, 65824 Schwalbach/Ts.
Gabriele Hässig, Tel.: 06196 89 6647, E-Mail: haessig.g@pg.com

Brandzeichen – Markenberatung und Kommunikation GmbH, Grünstraße 15, 40212 Düsseldorf
Laura Rodermond, Tel.: 0211 585886-24, Fax: 0211 585886-20, E-Mail: laura.rodermond@brandzeichen-pr.de

REWE

REWE Unternehmenskommunikation, E-Mail: presse@rewe.de

Aktion Mensch

Aktion Mensch, Kommunikation, Heinemannstraße 36, 53175 Bonn
Ulrike Pfaff; Tel.: 0228 2092-359, E-Mail: ulrike.pfaff@aktion-mensch.de

Multimedia Files:

Preview image