P&G Deutschland | Österreich | Schweiz | Suisse

Procter & Gamble gibt Ergebnisse für das erste Quartal im Fiskaljahr 2019/2020 bekannt

Samstag, Oktober 26, 2019 10:23 am CEST

By:

Nils Wettengel

Procter & Gamble baut auf der positiven Entwicklung aus dem letzten Jahr auf, die unter anderem der Umsetzung strategischer Entscheidungen zu verdanken ist – Verbraucher und Verbraucherinnen durch überlegene Produkte überzeugen, Produktivitätssteigerung, um Investitionen zu ermöglichen, und eine kompetente und agile Organisation, die Verantwortung übernimmt und Teil einer konstruktiven Transformation ist.

Der organische Umsatz stieg um 7 % und konzernweit ließ sich auf breiter Basis ein Umsatzwachstum verzeichnen. Der organische Umsatz stieg in allen sechs Sector Business Units und alle zehn Kategorien meldeten ein Wachstum. Bei Skin & Personal Care lag das Wachstum im mittleren Zehnprozentbereich, im Bereich Personal Health Care lag es im zweistelligen Bereich. Fabric Care, Home Care, Feminine Care, Family Care und Oral Care wuchsen jeweils im hohen einstelligen Bereich, Hair Care im mittleren einstelligen Bereich und Baby Care und Grooming jeweils im unteren einstelligen Bereich.

Weitere Informationen zu den Quartalsergebnissen sind hier abrufbar: https://news.pg.com/press-release/pg-corporate-announcements/pg-announces-fiscal-year-2020-first-quarter-results