P&G Deutschland | Österreich | Schweiz | Suisse

Karin Nordmeyer, Vorsitzende UN Women Deutschland, besucht Procter & Gamble in Schwalbach

Mittwoch, September 4, 2019 10:16 am CEST

By:

Nils Wettengel

 Daniela Baum, P&G (Women in Innovation); Lena Sellmann, P&G (Vertrieb); Cornelia Ecker, P&G (R&D); Angela Kesselring, Süddeutsche Zeitung; Karin Nordmeyer, UN Women; Gabi Hässig, P&G (Geschäftsführerin Kommunikation); Antje Reimann-Manai P&G / Präsidentin ZONTA Club Bad Soden-Kronberg; Astrid Teckentrup, P&G (Geschäftsführerin Vertrieb); Andre Messerschmidt, P&G (R&D); Marc Thornton, P&G (Einkauf)

Karin Nordmeyer, Vorsitzende UN Women Deutschland, hat Procter & Gamble in Schwalbach besucht, um sich über P&Gs Engagement im Bereich Geschlechtergleichstellung und “Female Empowerment” zu informieren. In Gesprächen mit der Geschäftsführung, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Unternehmens ging es darum, sich auszutauschen und gegenseitig voneinander zu lernen. Karin Nordmeyer zeigte sich beeindruckt von der offenen Kultur und davon, was P&G bereits im Hinblick auf Vielfalt und Chancengleichheit erreicht hat.

„UN Women setzt sich für die volle Teilhabe und Partizipation von Frauen in allen Lebensbereichen ein. Nur wenn Frauen und Männer gleichberechtigt sind, können Gesellschaften und Unternehmen nachhaltig wachsen. Das Thema Gleichstellung im Unternehmen ist heute mehr denn je ein wichtiger Erfolgsfaktor. Danke an P&G für die Stärkung von Frauen“, so Karin Nordmeyer.

Multimedia

Preview Image: 
v.l.n.r.: Daniela Baum, P&G (Women in Innovation); Lena Sellmann, P&G (Vertrieb)