P&G Deutschland | Österreich | Schweiz | Suisse

P&G erfindet Werbung durch innovative Partnerschaften neu

Donnerstag, Juli 4, 2019 8:31 am CEST

Category:

By:

Björn Sievers, Procter & Gamble

Procter & Gamble hat sich zum Ziel gesetzt, Kreativität neu zu definieren und auf diese Weise Werbung zu erneuern. Ein Baustein sind innovative Partnerschaften. Einige hat P&G nun auf dem Werbefestival Cannes Lions vorgestellt, u.a. mit John Legend und Arianna Huffingtons Thrive Global.

Die Partnerschaften bedienen die wachsende Nachfrage der Verbraucher nach authentischen Geschichten. Gleichzeitig sollen sie dazu beitragen, die Gesellschaft zum positiven zu verändern. Sie verbinden die einstmals getrennten Disziplinen Werbung, Journalismus, Film, Musik, Comedy und Technologie und bringen kreative Erneuerer zusammen, die sich für Gleichheit und Inklusion einsetzen.

THE LOOK – ein Kurzfilm über Vorurteile

In einer Partnerschaft mit Saturday Morning, einem bahnbrechenden, sozial engagierten Kreativkollektiv, hat P&G den neuen Kurzfilm „THE LOOK“ gedreht, der sich mit dem Thema rassistischer Vorurteile befasst.

Website zum Film: https://us.pg.com/talkaboutbias/

John Legend – für Elternschaft und moderne Männer

In Partnerschaft mit dem US-amerikanischer R&B-Musiker John Legend setzt sich P&G für Elternschaft, moderne Männlichkeit und soziale Gerechtigkeit ein.

Thrive Global – eine globale Initiative gegen Stress und Burnout

Zusammen mit Arianna Huffingtons Initiative Thrive Global will P&G mit Marken wie Oral-B, Pampers, Venus, und Pantene Konsumenten helfen, Stress abzubauen und ihre tägliche Selbstfürsorge zu verbessern.

Weitere Informationen zu den neuen Partnerschaften von P&G: https://news.pg.com/press-release/pg-corporate-announcements/pg-reimagines-creativity-reinvent-advertising-through-innov (Englisch)