Das P&G Running Team spendete an den ASB Wünschewagen die Startgebühr des Frankfurter Marathons.

Montag, Dezember 9, 2019 4:27 pm CET

Category:

By:

Nils Wettengel

Am 27. Oktober 2019 fand der Frankfurter Marathon statt. Auch dieses Jahr nahm das P&G Running Team daran teil. Die Startgebühr der über 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Höhe von 3.800,- € wurde von P&G auf 5.000,- € aufgerundet und an den ASB Wünschewagen gespendet.

Der Wünschewagen ermöglicht es schwerstkranken Menschen ihren letzten Wunsch zu erfüllen. „Die Unterstützung des ASB Wünschewagen ist für mich und meine Kolleginnen und Kollegen eine Herzensangelegenheit und wir freuen uns sehr, dass so viele TeilnehmerInnen die Aktion unterstützt haben.“, sagt Frank Jacobi, Customer Team Logistics Grocery . Die offizielle Scheckübergabe fand am 06. Dezember 2019 statt.

Cookie Settings