P&G Deutschland | Österreich | Schweiz | Suisse

P&G CEO Challenge – Team aus Mannheim gewinnt erste Etappe

Freitag, März 1, 2019 8:41 am CET

Category:

By:

Björn Sievers, Procter & Gamble

Ein Team der Universität Mannheim hat die erste Etappe der weltweiten P&G CEO Challenge gewonnen. Bei dem zweitägigen Wettbewerb in der Zentrale für Deutschland, Österreich und die Schweiz von P&G in Schwalbach am Taunus konnten die drei Studierenden Caleb Griffiths, Katja Fadeev und Prajwalkumar Mudigereprasanna die Jury von ihrer Lösung für die gestellte Fallstudie zur Marke Gillette überzeugen. Das Mannheimer Team hat sich damit für die europäische Endausscheidung im April in Istanbul qualifiziert.  Gewinnen die Studenten auch dort, reisen sie zum weltweiten Finale nach Dubai.

Das Siegerteam aus Mannheim mit Gillette Markenchef DACH, Jean Gabriel Duveau

Die CEO-Challenge ist ein weltweiter Wettbewerb für Studierende. Er bietet ihnen die Möglichkeit, in einer Fallstudie ihre Fähigkeiten im Bereich Brand-Management und Marketing, Vertrieb sowie Finanzwesen und Logistik zu testen. Außerdem haben sie die Chance, Procter & Gambe und eine der Marken genauer kennenzulernen. Im Finale für Deutschland, Österreich und die Schweiz am 26. und 27. Februar lernten die Studierenden auch Gary Coombe, President von Gillette, kennen, der ihnen per Videokonferenz spannende und inspirierende Einblicke in die Rasier-Marke gab.

PG_CEO_Challenge_2019-101_breit_0.jpg

Die Teilnehmer des DACH-Finales der P&G CEO-Challenge