News Release

P&G Deutschland | Österreich | Schweiz | Suisse

Mitarbeiterfeier bei Procter & Gamble zur Einweihung der neuen Produktionshalle für Braun Rasierer

Montag, Mai 15, 2017 5:27 pm CEST

Datumszeile:

Walldürn, 15. Mai 2017

Mit einer Einweihungsfeier für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurde die neue Produktionshalle von P&G am Braun Standort Walldürn am Abend des 12. Mai 2017 eröffnet. Das neue Gebäude erweitert den Standort Walldürn und bietet mehr als 4000qm Fläche für die Fertigung des Rasiererscherkopfes. Mit der Bündelung der Scherkopfproduktion in Walldürn entsteht ein Technologiestandort für die komplette Fertigung der Braun Rasierer und Epilierer. Die Investitionen liegen in deutlich zweistelliger Millionenhöhe und tragen zur Verbesserung der gesamten Lieferkette von Braun Geräten bei, die von Walldürn aus in die ganze Welt verschickt werden - Braun “Made in Germany“ . Der jetzt fertiggestellte Neubau bietet Platz für 80 Maschinen und ermöglicht es, den Materialfluss innerhalb der gesamten Produktionskette der Rasierer und Epilierer in Walldürn zu bündeln. Durch die verkürzten Arbeitswege werden Kommunikation und Koordination optimiert und die Flexibilität im Werk erhöht. Gleichzeitig wird der Standort Walldürn zum Kompetenzzentrum für die komplette Rasierertechnologie ausgebaut.

Die Neubauhalle grenzt unmittelbar an das 2011 errichtete Packcenter auf dem Firmengelände in der Braun-Straße 1 in Walldürn. Die Lüftungs- und Klimatechnik der Halle entspricht dem neusten Standard und sorgt so für ein angenehmes Arbeiten. Ein besonderes Augenmerk wurde von Beginn an auf die Arbeitssicherheit gelegt.

Werksleiter Christoph Reif: „Mit der Mitarbeiterfeier verbinden wir vor allem auch Dank für die gute Arbeit aller Teams. Wir können zurecht stolz auf das Erreichte sein und auch auf den Beitrag des Walldürner Werks zum Erfolg der Marke BRAUN. Die Grundvoraussetzungen für Investitionen sind geschaffen. Insbesondere durch das neue Gebäude, das uns die Möglichkeit liefert, auf den Erfolgen der vergangenen Jahre aufzubauen, weiter zu wachsen und an der Zukunftsfähigkeit des Standortes zu arbeiten.“

Anlässlich der Mitarbeiterfeier zur Eröffnung der neuen Werkshalle begrüßte das Unternehmen auch den Walldürner Oberbürgermeister Markus Günther und den Landrat Dr. Achim Brötel. „Das Braun Werk der Firma P&G ist eng mit der Stadt verbunden, so dass diese einerseits gratuliert, andererseits aber fast versucht ist, sich als Beglückwünschte zu fühlen. Durchaus nicht von ungefähr. Denn dass sich die Firma Braun vor über 60 Jahren in unserer Stadt niedergelassen hat, war, wie sich schon nach kurzer Zeit gezeigt hat, ein sehr großer Glücksfall“, so der Bürgermeister von Walldürn, Markus Günther.

„Wir gestalten Zukunft - Mit diesem Anspruch tritt Procter & Gamble hier an - und ich bin sicher, dass Sie diesem Anspruch auch vollauf gerecht werden. Das, was wir heute einweihen, ist in Wirklichkeit nämlich weit mehr als „nur“ eine neue Produktionshalle. Es ist zugleich auch ein klares Standortbekenntnis zu Walldürn und zum Neckar-Odenwald-Kreis. Und: Es wird Sie deshalb sicher nur mäßig überraschen, wenn ich sage, dass ich mich darüber ganz besonders freue“, so Landrat Dr. Achim Brötel.

Nach der offiziellen Eröffnungsfeier am Freitag konnten sich dann am Samstag auch die Familien der Mitarbeiter beim Family Day einen Eindruck vom Neubau verschaffen. Alle Mitarbeiter des Werkes hatten die Gelegenheit, einen Tag gemeinsam mit ihren Familien auf Entdeckungsreise im Unternehmen zu gehen und den Angehörigen ihren Arbeitsplatz zu zeigen. Nach der Begrüßung durch Werksleiter Christoph Reif konnten die Teilnehmer neben einem Rundgang durch die Fertigungsbereiche mit Informationen zu wissenswerten Details, an verschiedenen Attraktionen, wie dem heißen Draht oder einer Segway-Fahrt teilnehmen. Mit Kinderschminken, einer Hüpfburg, einem Hochseilgarten und einer Ballonkünstlerin sorgte Procter & Gamble nicht zuletzt für ein unterhaltsames Kinderprogramm. Als Erinnerung an den Tag wurden personalisierte Büroklammern gefertigt oder die Fotos an der aufgestellten Fotobox ausgedruckt.

 

Kontakt:

Procter & Gamble Manufacturing GmbH • Braun-Straße 1 • 74731 Walldürn

Personalleiterin • Marion Corte • Tel. 06282 68 3410• E-Mail: corte.ma@pg.com

Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG • Sulzbacherstr. 40 • 65823 Schwalbach a.T.

Unternehmenskommunikation • Nina Knecht •Tel. 06196 89 1924 • knecht.n@pg.com

Über Procter & Gamble

Procter & Gamble (P&G) bietet Verbrauchern auf der ganzen Welt eines der stärksten Portfolios mit qualitativ hochwertigen und führenden Marken wie Always®, Ambi Pur®, Ariel®, Bounty®, Charmin®, Crest®, Dawn®, Downy®, Fairy®, Febreze®, Gain®, Gillette®, Head & Shoulders®, Lenor®, Olaz®, Oral-B®, Pampers®, Pantene®, SK-II®, Tide®, Wick® und Whisper®. P&G ist weltweit in 70 Ländern tätig.

Weitere Informationen über P&G und seine Marken finden Sie unter www.pg.com und

www.twitter.com/PGDeutschland.

Multimedia Files:

Preview image
Eröffnung Produktionshalle Walldürn