News Release

P&G Deutschland | Österreich | Schweiz | Suisse

Die neue Always Discreet Maxi Night Einlage für einen zuverlässigen, starken Schutz in der Nacht – bei maximaler Diskretion

Eine Studie zeigt: Obwohl Frauen mit Blasenschwäche nachts mehr Sicherheit bräuchten, wollen 65% der Verwenderinnen dicker Einlagen nicht zu Höschen wechseln1

Montag, September 4, 2017 6:52 pm CEST

Datumszeile:

Schwalbach am Taunus, August 2017

Rund acht bis zehn Millionen Frauen in Deutschland leiden unter Blasenschwäche2. Sie fühlen sich dabei nicht nur im Alltag, sondern auch nachts eingeschränkt. Always Discreet bietet seit 2015 Produkte für Frauen mit Blasenschwäche an und erweitert sein Sortiment nun um ein spezielles Nachtprodukt, um Frauen durch bestmögliche individuelle Versorgung mit optimalem Schutz und höchster Diskretion zu mehr Lebensqualität verhelfen – Tag und Nacht.

Dass die Lebensqualität mit Blasenschwäche eingeschränkt ist, zeigt eine im British Journal of Urology International (BJUI) publizierte Studie unter 1203 betroffenen Frauen. Sie hat ergeben, dass 74% aller Befragten in Deutschland aufgrund ihrer Blasenschwäche nicht entspannt durchschlafen können3. Auch Prof. Dr. Dr. Merkle, Gynäkologin und wissenschaftliche Beraterin von Always Discreet, kennt die Sorgen und Ängste dieser Frauen: „Die Einstellungen und Bedürfnisse der Frauen sind unterschiedlich. Viele Frauen, die tagsüber gut mit Einlagen zurechtkommen, wünschen auch für die Nacht einen sicheren Schutz mit stärkerer Kapazität und wollen nicht auf Inkontinenzhöschen umsteigen. Wichtig ist, dass es eine Wahlmöglichkeit für die Verwenderinnen gibt. Wenn sie die richtige und am besten für sie selbst geeignete Variante finden, trägt dies viel dazu bei, dass die Frauen sich sicher und wohl fühlen.“

Die neue Always Discreet Maxi Night Einlage

Die Verwenderinnen dicker Einlagen möchten nicht zu Höschen wechseln, obwohl sie nachts mehr Sicherheit bräuchten. Der Wechsel stellt eine hohe mentale Hürde für sie dar, denn 65% der Befragten sagen: „Ich will keine Windel tragen“1. Hier setzt die neue Always Discreet Maxi Night Einlage an, um die Betroffenen auf dem Weg zu mehr Lebensqualität zu unterstützen. In der Nacht nehmen die  Beschwerden durch Inkontinenz häufig zu, beziehungsweise werden andere Anforderungen an die Produkte gestellt. Die neue Always Discreet Maxi Night Einlage bietet verbesserten Auslaufschutz und wirkt unangenehmen Gerüchen entgegen. Damit sorgt sie für zuverlässigen, starken Schutz in der Nacht – bei maximaler Diskretion und für ein sicheres Gefühl im Schlaf.

Neue, feminine Designs der Always Discreet Höschen und diskreter Tragekomfort

Viele Frauen mit Blasenschwäche würden gerne Produkte verwenden, die aussehen und sich anfühlen wie Unterwäsche. Die neuen Always Discreet Höschen verbinden ein feminines Design, einen anatomisch geformten Kern für einen bequemeren Sitz und besseren Schutz und sorgen mit einer seidig-glatten Vorderseite für einen besonders diskreten Tragekomfort – wie Unterwäsche, die unter der Kleidung fast nicht sichtbar ist. So haben Frauen nicht das Gefühl, eine Windel zu tragen und die Möglichkeit das Produkt nach ihrem Wohlbefinden auszuwählen. Auch unterschiedliche, feminine Designs am Bündchen sorgen für mehr Abwechslung.

So ermöglicht es Always Discreet den Verwenderinnen, die Produkte wie Unterwäsche zu tragen - ein weiterer wichtiger Schritt, die betroffenen Frauen zu unterstützen und das Thema Blasenschwäche zu enttabuisieren.

Die neuen Always Maxi Night Einlagen und Always Discreet Höschen sind ab sofort im Handel und in der Apotheke erhältlich.

Über Always Discreet für Blasenschwäche

Nach jahrelanger Forschung kennt Always die Bedürfnisse von Frauen und geht mit den Produkten von Always Discreet auf ihre individuellen Wünsche ein. Always Discreet vereint Diskretion, zuverlässigen Schutz und Komfort in einem Produkt, sodass betroffene Frauen das Leben wieder in vollen Zügen genießen können. Always Discreet ist seit Januar 2015 im Handel und in der Apotheke erhältlich und bietet verschiedene Produktformen in unterschiedlichen Ausführungen an, die auf die individuellen Bedürfnisse der Konsumentinnen zugeschnitten sind: Slipeinlagen (3,99€*), Einlagen zur leichten bzw. moderaten Flüssigkeitsaufnahme (3,99€*) und Höschen (8,99€*). Je nach Ausprägung ihrer Blasenschwäche können betroffene Frauen zwischen Slipeinlagen, leichten bzw. moderaten Einlagen und Höschen wählen. www.alwaysdiscreet.de

Der Inhalt dieser Mitteilung von Always ist kein Ersatz für ärztlichen Rat und darf nicht zur Diagnose und Behandlung verwendet werden. Jegliche Inhalte, einschließlich Text, Grafiken, Bilder und Informationen, dienen ausschließlich allgemeinen Informationszwecken.

1 Verbraucherstudie zu starker Blasenschwäche (Tagebuch & Technische Wahrnehmung) England, 2014

2 GFK Befragung unter 40.000 Haushalten im Auftrag von Procter & Gamble 2013.

3 Ergebnisse der Studie “Einfluss von Inkontinenz auf die Lebensqualität”: In Frankreich, Deutschland, UK und den USA, publiziert im BJUI online am 24. Juni 2014. http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/bju.12852/abstract. Die hier genannten Daten beziehen sich auf die deutsche Teilgruppe von 301 Frauen.

*Unverbindliche Preisempfehlung. Die Festlegung der Verkaufspreise liegt im alleinigen Ermessen des Handels. Auf die individuellen Endverbraucherpreise nimmt Procter & Gamble keinen Einfluss.

Über Procter & Gamble

Procter & Gamble (P&G) bietet Verbrauchern auf der ganzen Welt eines der stärksten Portfolios mit qualitativ hochwertigen und führenden Marken wie Always®, Ambi Pur®, Ariel®, Bounty®, Charmin®, Crest®, Dawn®, Downy®, Fairy®, Febreze®, Gain®, Gillette®, Head & Shoulders®, Lenor®, Olaz®, Oral-B®, Pampers®, Pantene®, SK-II®, Tide®, Wick® und Whisper®. P&G ist weltweit in 70 Ländern tätig. Weitere Informationen über P&G und seine Marken finden Sie unter www.pg.com und www.twitter.com/PGDeutschland

Kontakt

Procter & Gamble Markenkommunikation, Sulzbacher Straße 40, 65824 Schwalbach/Ts.

Steffi Speisebecher, Tel.: 06196 89-4157, E-Mail: speisebecher.s@pg.com.

RPM – revolutions per minute Gesellschaft für Kommunikation mbH, Chausseestraße 8E, 10115 Berlin

Carolin Wintrich, Tel.: 030 400066-55, Fax: 030 400066-66,

E-Mail: carolin.wintrich@rpm-berlin.com

Multimedia Files:

Preview image
Always Discreet Höschen