P&G Deutschland | Österreich | Schweiz | Suisse

P&G bekräftigt Engagement für Geschlechtergleichheit auf dem W20 Gipfel

Freitag, Mai 5, 2017 4:34 pm CEST

Category:

P&G hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Lebensumstände, die unternehmenseigenen Abläufe und die Gemeinschaften, in denen P&G tätig ist, zu verbessern. Neben Vielfalt, Integration, ökologischer Nachhaltigkeit und gesellschaftlicher Verantwortung ist ein starkes globales Engagement für die Gleichstellung und Förderung von Frauen dabei ein wesentliches Element des Wertegerüstes bei P&G.

Mit der Beteiligung an der Vorbereitung und beim W20-Summit in Berlin hat P&G einen weiteren Impuls gesetzt, um die Rolle und den Anteil von Frauen innerhalb der wirtschaftlichen Wertschöpfungskette zu stärken und die Gleichstellung der Geschlechter aktiv zu fördern. Das Ziel der Women20 (W20) ist es, die wirtschaftliche Stärkung von Frauen zu einem integralen Bestandteil der G20-Prozesse werden zu lassen.

Während P&G mit erfolgreichen Markenkampagnen wie Always #LikeaGirl, Ariel #ShareTheLoad oder #WeSeeEqual geschlechtsspezifische Vorurteile aufdeckt und gesellschaftlichen Diskurs anregt, legt P&G im Private Sector Dialogue Joint Statement im Rahmen des W20 Gipfels einen Fokus auf die internen Errungenschaften bei der Gleichstellung der Geschlechter. So sind beispielsweise bereits 45% der Manager bei P&G weiblich.